Heiß, heißer, Grüppenbühren 2015...

...andere fahren zum See und wir treffen uns bei 39 Grad mega Hitze im Stall, um das Pferd und uns Turnierfertig zu machen!

Irgendwie war das Haarestylen schon so anstrengend bei der drückenden Hitze, dass uns der Schweiß nur so runter lief und man von allen Seiten hörte:" Ich hab' Kreislauf!".
Auch der Fahrtwind war heiß! Irgendwie war einfach alles heiß und es machten sich Wortfindungsstörungen breit! 
Als wir in Grüppenbühren ankamen, waren wir von der Anlage insbesondere von dem Wettkampfzirkel begeistert!
Langsaaaaaam, ganz langsaaaam machten wir uns bereit. Es war uns klar, dass wir trotz Hitze alles geben würden! Aber auch, dass sich jegliche Kraft verabschiedet hatte! Nach der Pflicht liefen wir ganz zufrieden raus. Zwar waren die Schwünge nicht so hoch wie sonst, aber es gab keine groben Patzer.
Anschließend lagen alle halb tot auf den Decken und guckten sich die Pflicht an oder wurden von Janieke geschminkt! Vielen lieben Dank noch einmal dafür💋!
Dann war es auch schon wieder so weit und alle rappelten sich noch einmal auf.
Und schwups, waren wir auch schon wieder auf dem Wettkampfzirkel! Der Anfang unserer Kür ging richtig gut los und dann im ersten Dreierpart, hatte den lieben Deichgraf die Lust verlassen und er düste los und machte noch zwei kleine Buckler hinter her! Vollkommen überrascht wären die Drei fast abgeschmiert! Die arme Caro war so aus dem Konzept, dass nichts mehr so richtig ging! Um Zeit zu sparen, wurden spontan einige Übungen weggelassen. Datt war's dann wohl, dachten wir uns. Tja, zu recht!
Als wir unseren Wertungsbogen in den Händen hielten, mussten wir sehr über unsere Pflichtnoten schmunzeln! Die Noten über unsere Chaos-Kür verwunderten uns hingegen gar nicht!
Wir sind dann mit einer 5,8 und einem 3. Platz nach Hause gefahren! Wir gratulieren noch einmal den beiden Teams aus Grüppenbühren ganz herzlich und kommen gerne wieder!
Das Fazit für uns von diesem Tag: " Heiß, aber hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht! Aber nicht noch mal bei der Hitze!"

Pflichtprogramm

Kürfotos

Drum herum