Gut abgerollt!

Sehr früh ging es für uns nach Hülsen! Im Gepäck eine umgebaute Kür und die liebe Tina, die kurzfristig aus Berlin angereist ist, um Daniela als Longenführerin zu vertreten! 

Mit leicht mulmigen Gefühl, aber mit viel Spaß, wärmten wir uns vor Ort in der Halle auf, während Tina beim Ablongieren draußen komplett nass wurde!
Die Pflicht verlief ganz gut und Tina longierte, als ob sie Deichgraf schon länger kennen würde! 
In der Pause konnten wir endlich unsere neuen Küranzüge anziehen! Darauf hatten wir Monate gewartet! Leider wurde unsere Premiere durch einen Sturz in der Kür etwas getrübt! Gott sei Dank hat sich Daria gekonnt abgerollt und nicht verletzt und setzte ihre Kür fort! Zwar war die Kür durch den Zeitdruck dann etwas gehetzt und der Ausdruck ging dabei etwas flöten, aber es konnten noch alle Kürteile gezeigt werden!
Am Ende fuhren wir mit einem 2. Platz (6,09) knapp hinter dem Team vom RC Tempo Ritterhuder zufrieden zum Stall zurück.
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, mit unserer Tina mal wieder los zu ziehen! Vielen lieben Dank, dass du die ganzen Strapazen auf dich genommen hast💋!!!

Pflichtfotos

Kürfotos

Drum Herum