Chaos...

Dieses Turnier gehört eindeutig in die Kategorie "CHAOS-START"!

Irgendwie war von Anfang an der Wurm drin. Es fing mit einer sehr schnarchigen Pflicht an, die warum auch immer zu langsam geturnt wurde, so dass es leider für Antonia ein Abklingeln bedeutete. Das war bisher noch nicht vorgekommen und hat uns sehr belustigt. wir haben die 3 Nullen mit Humor genommen🙈😂 und auch, dass die Pflicht dieses Mal einfach nicht so richtig lief. wir haben uns für diese Saison nochmal eine saubere Pflicht und Kür vorgenommen.

denn das Chaos zog sich bis zu Kür durch. Der Anfang wurde wieder schön geturnt, aber leider traf es wieder die letzte Dreier Kür (dieses Mal allerdings an einer anderen Stelle)! Da war das Pferd auf einmal fast frei und Max saß verwundert da zwischen!🤔😱

alles in Allem war das wie gesagt ein ziemlich chaotischer Start, aber sehr unterhaltsam, wie wir finden ;-)!!!

Am Ende hat es noch für den 2. Platz und einer weniger schönen 5,9 gereicht!

Was uns sehr gefreut hat, das unsere liebe Heike für das Team Deichgraf gefahren und uns am Zirkelrand die Daumen gedrückt hat! Vielen lieben Dank, für deine Unterstützung und auch lieben Dank an ihre Tochter Doreen, die mit ihrer Freundin und Freund im Gepäck zum Zugucken gekommen ist! Vielen Dank ihr Lieben!!!

Ihr seid toll!!!!💖

 


Pflicht


Kür


Drumherum